Aktivitäten in Köln, Bonn und Eifel:

Die Beschreibung für diese Region ist wie folgt:

Köln ist die wohl älteste deutsche Großstadt. Heute ist die Rheinmetropole ein lebendiges Kultur- und Wirtschaftszentrum und die angrenzende Region Bonn-Rhein-Sieg ein attraktives Naherholungsgebiet mit vielfältigem Angebot. Für Aktive haben die Regionen Köln, Bonn und die Eifel einiges zu bieten. Vor allem das Rheinufer in Köln und Bonn lädt Radler, Läufer und Skater zu Ausflügen ein.

Der berühmteste Sohn der Region Bonn ist zweifelsohne Ludwig van Beethoven. Wer Rheinromantik sucht, ist hier genau richtig.
Nicht weniger bekannt ist auch das romantische Mittelrheintal, das sich vor den Toren erstreckt. Rheinaufwärts erreichen Besucher etwa den sagenumwobenen Drachenfels, der mit Deutschlands ältester Zahnradbahn erschlossen ist. Die Region Bonn Rhein-Sieg bietet viele Attratkionen für Aktivurlauber. Genießen Sie die Landschaft am romantischen Rheinsteig oder die sportliche Wanderstrecke am Natursteig Sieg.

Die Eifel ist der perfekte Platz für Entdecker und abenteuerliche Wanderungen. Über den Eifelsteig gelangen Sie schnell in den Nationalpark Eifel, wo Sie herrliche Landschaften erkunden können. Die vulkanische Vergangenheit hat in der Eifel eine unverwechselbare, oft unberührte Natur hinterlassen. Außerdem gibt es unzählige Naturquellen zu entdecken. Mitten in dieser wunderschönen Natur liegt die kaiserliche Stadt Aachen mit zahlreichen Spuren des berühmten Kaisers Karl. Hier finden Sie eine Auswahl an Sehenswürdigkeiten dieser facettenreichen Region.